Aktuelle Bilder aus dem Südallgäu

Wir sind für Euch unterwegs und sammeln aktuelle Eindrücke "in Vollformat" aus dem gesamten Südallgäu. Das ganze wird mit aktuellen Infos garniert und regelmässig aktualisiert. Die Favoriten-Funktion in Eurem Browser wurde ... für diese Seite erfunden ;-)

am 01.10.2019

Drei "F" fürs Maximilian

L1050640-2

Der Feinschmecker schreibt in der aktuellen Ausgabe seines Booklets „die 500 besten Restaurants in Deutschland 2020“ wie folgt:

Wo andere Köche auf Eingängigkeit aktueller Trends setzen, geht Tobias Eisele einen anderen, mutigen Weg: Jeder seiner Teller zeigt Eigenständigkeit und ist stilistisch eindeutig identifizierbar. Florale Noten spielen eine Rolle, oft ist der Gesamteindruck auch bei den Fleischgerichten überraschend fruchtig-gemüsig.

Zur Einstimmung schickt der Küchenchef eine elegante Variante von Zwiebel, Lauch und Sellerie, als prägnanten Zwischengang später dünn geschnittenes Spitzkraut mit Brokkoli, gehobeltem Eigelb und Aprikose (Kerne, Creme, Sorbet mit Lavendel).

Das viererlei Reh (Rücken, Nacken, Filet, Tatar) auf Cassis-Gel kommt zusätzlich mit einer verspielten Beigabenparade aus Hartweizen, Palatschinken, Kohlrabi und Urspinat.

Eine Küche, die zum Nachdenken anregt und den etwas förmlichen Service zu umfangreichen Erklärungen antreibt.

Die schönste Seite im Allgäu

Südallgäu ist der südliche Teil des Oberallgäus. Es verbindet die Tourismus-Destinationen Oberstdorf, Bad Hindelang und Kleinwalsertal und beliebte Urlaubsziele wie die Hörnerdörfer, Alpsee-Grünten, Oberstaufen oder Wertach im Allgäu.

Über uns

Hinter "Südallgäu" steckt das Team der Firma Tramino aus Oberstdorf.
Wir wollen ein attraktives touristisches Portal schaffen, das für Gäste und Leistungsträger im südlichen Oberallgäu eine starke Plattform bietet.

Netzwerk & Reichweite