Das Trettachtal
Das Trettachtal steht dem Oytal und dem Stillachtal in landschaftlicher iIdylle und Schönheit in nichts nach.

Die Durchwanderung des Tales führt uns lange Zeit am wilden Flusslauf der Trettach entlang. Dabei geht es mal aussichtsreicher über sonnige Lichtungen, mal angenehm schattig entlang

Von Oberstdorf aus, erreichen wir das Trettachtal entweder von der Mühlenbrücke in Richtung Gruben, oder vorbei am Golfplatz Oberstdorf. Von hier führt es uns weiter am Berggasthof Riefenkopf, Christlessee der Spielmannsau und der Alpe Oberau vorbei, wo wir den beeindruckenden Talschluss erreichen. Hier am Talende beginnt der Aufstieg zur Kemptner Hütte und die erste Alpenetappe des europäischen Fernwanderweges E5.

Die schönste Seite im Allgäu

Südallgäu ist der südliche Teil des Oberallgäus. Es verbindet die Tourismus-Destinationen Oberstdorf, Bad Hindelang und Kleinwalsertal und beliebte Urlaubsziele wie die Hörnerdörfer, Alpsee-Grünten, Oberstaufen oder Wertach im Allgäu.

Über uns

Hinter "Südallgäu" steckt das Team der Firma Tramino aus Oberstdorf.
Wir wollen ein attraktives touristisches Portal schaffen, das für Gäste und Leistungsträger im südlichen Oberallgäu eine starke Plattform bietet.

Netzwerk & Reichweite