Rasanter Rodelspaß

Alpsee Coaster

Der Alpsee Coaster ist mit 2,8 km Deutschlands längste Ganzjahres-Rodelbahn und ein echtes Highlight. Sechs bis zehn Minuten dauert die rasante Fahrt durch über 100 Kurven, bei der knapp 400 Meter Höhenunterschied überwunden werden. Die Geschwindigkeit ist selbst regulierbar und kann Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 km/h erreichen.

Einsteigen, anschnallen und ab geht‘s! Mitten durch die Natur, durch Wald und über Bergwiesen, kurvst du rasant hinunter ins Tal. Da die Schlitten auf Schienen geführt werden, ist ein Umkippen oder Entgleisen ausgeschlossen. Der Alpsee Coaster ist auch im Winter in Betrieb - egal ob mit oder ohne Schnee.

Zusätzlich kannst du unter zwei Naturrodelbahnen (3,5 + 4,5 km) wählen. Rodel und Zipfelbobs zum Ausleihen gibt es an der Talstation.

Nach Sonnenuntergang ist am Alpsee Coaster übrigens noch lange nicht Schluss. Beim regelmäßig stattfindenden Nachtrodeln durchbrechen starke Scheinwerfer die Dunkelheit und tauchen die Trasse in ein nahezu magisches Licht. Die schon bei Tageslicht spektakuläre Fahrt wird so zum unvergesslichen Erlebnis.

Sesselbahn & Alpsee Coaster - Preise

Die schönste Seite im Allgäu

Südallgäu ist der südliche Teil des Oberallgäus. Es verbindet die Tourismus-Destinationen Oberstdorf, Bad Hindelang und Kleinwalsertal und beliebte Urlaubsziele wie die Hörnerdörfer, Alpsee-Grünten, Oberstaufen oder Wertach im Allgäu.

Über uns

Hinter "Südallgäu" steckt das Team der Firma Tramino aus Oberstdorf.
Wir wollen ein attraktives touristisches Portal schaffen, das für Gäste und Leistungsträger im südlichen Oberallgäu eine starke Plattform bietet.

Netzwerk & Reichweite