Aktuelle Bilder aus dem Südallgäu

Wir sind für Euch unterwegs und sammeln aktuelle Eindrücke "in Vollformat" aus dem gesamten Südallgäu. Das ganze wird mit aktuellen Infos garniert und regelmässig aktualisiert. Die Favoriten-Funktion in Eurem Browser wurde ... für diese Seite erfunden ;-)

am 20.02.2020

Gebrannte Creme nach Jagdhaus Art

Gebrannte Creme nach Jagdhaus Art mit frischem Bergheu

Rezept

(für 6 bis 8 Portionen)

125 ml Milch
500 ml Sahne mit möglichst hohem Fettanteil (idealerweise 38 %)
1 Büschel luftgetrocknetes Heu vom Bauern Ihres Vertrauens*
2 × 40 g Zucker
200 g Eigelb
etwas braunen Zucker für die Karamellkruste

Sahne, Milch und 40 g Zucker in einem Topf gut lauwarm erwärmen, dann das Heu dazugeben. Mit einem Tuch bedecken und 30 Minuten ziehen lassen, damit sich das Heuaroma entfalten kann.

Eigelb und 40 g Zucker in einem zweiten Topf mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Sahne-Milch-Heu-Mischung durch ein feines Sieb unter Rühren dazugeben. Noch einmal 30 Minuten ziehen lassen, dann bei geringer Hitze unter ständigem Rühren zur Rose abziehen.

Nun alles noch einmal durch ein Sieb schütten, dann in Suppenteller (alternativ Portionsförmchen) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 90 Grad ca. 60 Minuten garen bis die Masse fest ist. Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.
Vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

*Sollten Sie keinen Bauern des Vertrauens in der Nähe haben, bestellen Sie Ihren gratis Heu Buschel im Onlienshop.

Die schönste Seite im Allgäu

Südallgäu ist der südliche Teil des Oberallgäus. Es verbindet die Tourismus-Destinationen Oberstdorf, Bad Hindelang und Kleinwalsertal und beliebte Urlaubsziele wie die Hörnerdörfer, Alpsee-Grünten, Oberstaufen oder Wertach im Allgäu.

Über uns

Hinter "Südallgäu" steckt das Team der Firma Tramino aus Oberstdorf.
Wir wollen ein attraktives touristisches Portal schaffen, das für Gäste und Leistungsträger im südlichen Oberallgäu eine starke Plattform bietet.

Netzwerk & Reichweite