Willkommen im Südallgäu

Hohe Berge, klare Seen und faszinierende Naturwunder im südlichen Teil des Landkreises Oberallgäu mit Tourismus-Destinationen Oberstdorf, Kleinwalsertal und Bad Hindelang sowie beliebten Urlaubszielen wie die Hörnerdörfer, Ferienregion Alpsee-Grünten, Oberstaufen und Wertach.

2017-09-11 Alpe Schlappold-010-3000
Südallgäu am 11.09.2017

Viehscheid der Alpe Schlappold

Bereits 2 Tage vor dem Oberstdorfer Viehscheid, kam heute die Alpe Schlappold ins Tal.
2017-08-29 Besler-028-3000
Südallgäu am 30.08.2017

Mit der Abendsonne auf den Besler

Schöner Sommerabend im Süd-Allgäu. Sonnenuntergangsbergtour von Grasgehren auf den Besler.
1
Südallgäu am 29.08.2017

Bad Hindelang in der Abendsonne

Wir flanieren Abends in den Straßen und Gassen von Bad Hindelang.
Blick über den Alpsee auf den Grünten
Südallgäu am 28.08.2017

Von Oberstdorf nach Oberstaufen und zurück über den Alpsee

Fahrradtour von Oberstdorf über das Rohrmoos bis nach Oberstaufen. Zurück fuhren wir über den Alpsee und die Hörnerdörfer.
1
Südallgäu am 26.08.2017

Abends am Wallrafweg

Wunderschöne Ausblicke - Abendtour auf dem Wallrafweg von Oberstdorf über die Gaisalpe nach Reichenbach.
2017-08-20 Steineberg-017-3000
Südallgäu am 20.08.2017

Von Gunzesried auf den Steineberg

Schöne Rundwanderung von Gunzesried auf den Steineberg. Zurück ins Tal ging es über das Bärenköpfle.
Untere der Buchenegger Wasserfälle
Südallgäu am 15.08.2017

Von Oberstaufen zu den Buchenegger Wasserfällen

Schöne Wanderung mit erfrischendem Zwischenstop an den Buchenberger Wasserfällen.
1
Südallgäu am 14.08.2017

Hoibat in Gerstruben

Sonne, historische Bauernhäuser und Heuduft in der Luft. Ein Traum... Alle Fotos am 14.08.2017 um 17:30 Uhr
2017-08-12 Riedbergerhorn-001-3000
Südallgäu am 12.08.2017

Riedbergerhorn ist auch im Nebel schön

Zum Glück gibt es kein schlechtes Wetter, drum kann man auch bei Nebel und leichtem Regen auf das Riedbergerhorn.

Wo liegt Südallgäu?

Dort, wo wilde Bergwasser die Iller bilden, wo die Südwestgrenze Deutschlands hoch oben auf den Kämmen und wildzerklüfteten Graten des Gebirgsstockes der Allgäuer Alpen verläuft, wo die Bergwände in steilen Wandfluchten und langen, den ganzen Sommer und Herbst über grünen Berghängen ins Tal abfallen, da liegt das Südallgäu.